Neben Design und Preis zählt die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung zu den wichtigsten Kriterien bei der Kaufentscheidung. Hersteller sind im ständigen Kampf, den hohen Anforderungen gerecht zu werden, um sich im Markt langfristig gegen die Konkurrenzprodukte durchsetzen zu können. Meist bleibt keine Zeit, um die Alterung und den Verschleiß über Jahre hinweg zu beobachten.

Speziell entwickelte Prüfsysteme ermöglichen ACTS  das Testen von Lebensdauer und Funktionen einzelner Komponenten bis hin zum gesamten Fahrzeug. Hierzu werden alle üblichen Dauerbetätigungs-, Festigkeits-, Funktions-, Steifigkeits- und Umweltsimulationsversuche entsprechend der jeweiligen Kundenspezifikationen durchgeführt.

Unsere Prüfsysteme

F.R.I.T.S. – Robotergestütztes Prüfsystem für kraft-, weg- und momentgeregelte Dauerlaufprüfungen
F.R.I.T.S. ist ein kraftgeregeltes Prüfsystem auf Basis eines ABB Roboters. Durch seine Nutzlast und Geschwindigkeit, Messtechnik sowie durch seinen... weiterlesen >>> 



Hydraulische, pneumatische und elektrische Prüfzylinder
Untersuchungen von Steifigkeit und Festigkeit an Bauteilen können mit Hilfe von Einzelzylindern mit einer geregelten Kraft- oder Wegregelung realisiert werden.
weiterlesen >>>



Dauerbetätigungsprüfstände
Mit diesen Prüfständen werden die Prüflinge z.B. wiederholt automatisch geöffnet und geschlossen oder nur bewegt bzw. belastet.  Die hierzu erforderlichen Geschwindigkeiten können dabei stufenlos eingestellt werden. Auf bis zu 25... weiterlesen >>>



Umweltsimulationen
Mithilfe von Umweltsimulationen können Wechselwirkungen zwischen Objekten und deren Umwelt untersucht werden. Dabei wird der über Jahre andauernde Alterungsprozess eines Produktes innerhalb weniger Tage nachgestellt. Die ACTS Klimatechnik… weiterlesen >>>