Untersuchung des Strukturverhaltens von Fahrzeugdächern

Bei der Dacheindrückung wird das Dach mit einem in Lage und Ausrichtung einstellbaren Impaktor quasistatisch belastet. Bei dem Versuch wird ein Fahrzeugüberschlag simuliert. 

Technische Details

Antrieb:servohydraulisch                                                                                  
Prüfkraft:100 kN
Funktionsweg:350 mm
Max. Fahrzeughöhe:2.630 mm
Max. Geschwindigkeit:                 200 mm/s

Einsatzgebiete

  • FMVSS 216a
  • IIHS
  • Nach Kundenspezifikation